google-site-verification=69ThIrJ4e3Oh9zK2F7ntfsKpA0MqVMUEk9qvflf8TAQ

Fokus

Australien

Die Ovis AG investiert ausschliesslich in australische Farmen. Der rote Kontinent ist in vielerlei Hinsicht ein sehr attraktiver Investitionsstandort:

Solides gesamtwirtschaftliches Umfeld

  • Stabile politische, regulatorische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen
  • Staatsverschuldung (42% des BIP); kontinuierliches Wirtschaftswachstum in den letzten 25 Jahren
  • Sehr geringe Agrarsubventionen (zweitniedrigste in der OECD, nach Neuseeland)

Ausgezeichnete Rahmenbedingungen

  • Sehr kosteneffiziente Produktion von Landwirtschaftsprodukten
  • Ausgezeichnete Transport- und Verarbeitungsinfrastruktur, gut qualifizierte Arbeitskräfte
  • Hohe Standards bezüglich biologischer Sicherheit, Arbeitssicherheit und bei der Verarbeitung von landwirtschaftlichen Produkten

Günstige Marktbedingungen

  • Unmittelbare Nähe zu Asien, Freihandelsabkommen mit China 2015 unterzeichnet
  • Preise für Ackerland sind im Vergleich zu anderen Ländern immer noch attraktiv
  • Niedriger AUD-Wechselkurs optimal für ausländische Investoren; landwirtschaftliche Erzeugnisse auf dem Weltmarkt attraktiv

Nähe zum asiatischen Markt

Schafe

Der weltweite Konsum von Schaffleisch ist in den letzten 20 Jahren kontinuierlich gestiegen und wird den Prognosen zufolge noch weiterwachsen.

Stabile Nachfrage nach Schaffleisch

  • Weltweiter Schaffleischkonsum durch das Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstum und Ernährungsgewohnheiten bestimmt
  • Schaffleisch macht etwa 5% des weltweiten Proteinverbrauchs aus
  • Globale Produktion deckt die Nachfrage aktuell nicht
  • Australien hervorragend aufgestellt, um die Lücke zu füllen, da es bereits der grösste Exporteur ist

Ausblick

  • OECD/FAO erwarten Anstieg der weltweiten Nachfrage bis 2040
  • Stärkstes Wachstum in China und im Nahen Osten erwartet
  • Nachfrage nach Schaffleisch soll sowohl gesamthaft als auch als prozentualer Anteil am globalen „Fleischmix“ weiter steigen

Die grössten Exporteure von Schaffleisch